Rote-Bohnenaufstrich


Zutaten

  • 100g rote Bohnen (oder 300 g gekochte rote Bohnen)
  • 1 TL Majoran
  • 1 TL Thymian
  • 3 Lorbeerblätter
  • 3-4 EL kaltegepresstes Öl (z.B. Leinöl oder Olivenöl)
  • 3 zerdrückte Knoblauchzehen
  • 3-4 getrocknete, zerkleinerte Tomaten
  • 2 EL Tomatenmark (ohne Zusätze)
  • 1 EL Gewürze (z.B. Oregano, Rosmarin usw.)
  • Salz und Pfeffer (aus der Mühle)
  • nach Beliben frische Kräuter (z.B. Basilikum, Oregano, Petersilie)

Zubereitung

Bohnen in reichlich kaltem Wasser über Nacht einweichen. Am nächsten Tag abspülen und ohne Salz in Wasser weich kochen. Majoran, Thymian und Lorbeerblätter dazugeben. Wenn die Bohnen weich sind, abgiessen und noch heiss mit dem Mixer (oder Mixstab) zu einer cremigen Masse pürieren. Anschliessend die restlichen Zutaten untermengen. Zum Schluss gut abschmecken und mit frisch geschnittenen Kräutern verfeinern.

inspieriert von: kneipp verlag / Vegane und vegetarische Brotaufstriche / Johanna Sederl

Print Friendly, PDF & Email



« zurück